Kategorienarchiv: Interior

Okt 21

Chromteile + Kunstoffteile polieren

Was wäre ein Oldtimer oder Corvette ohne blinkende Chromteile, Zierleisten und glänzende Kunststoffteile??? Jepp… nur noch halb so schön   Folgende Vorgehensweisen+Helferchen haben sich bei mir bewährt und zu guten Ergebnissen geführt:   Kunsstoffteile Beispiel Leuchten+Anzeige: Um die einzelen Teile vom gröbsten Schmutz zu befreien reicht ein Becken voller Wasser + Spülmittel. Mit einem Schwamm (oder weiche Bürste) lassen sich die …

Weiterlesen »

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://www.vintage-corvette.com/chromteile-kunstoffteile-polieren

Sep 08

Chevy Corvette Sitzgurtschloss reparieren

Bei meinen Corvetten war oftmals das Sitzgurtschloss (Seat Belt Buckle) oder der Gurtaufroller defekt, sprich der Öffner/Schließermechanismuss ist kaputt. Der Chrom an den Schlössern sowie das allgemeine Erscheinungsbild waren meist noch in Ordnung, sodass es mich reute, diese immer komplett wegzuschmeisen bzw. neue/alte für teures Geld zu kaufen. Anscheinend haben die alten Chevy GM Schlösser nur eine eingeschränkte Lebensdauer Mit dem Schaubenzieher lässt sich das …

Weiterlesen »

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://www.vintage-corvette.com/chevy-corvette-sitzgurtschloss-reparieren

Mai 28

Corvette Dimmer Switch

Gelegentlich lässt bekanntlich die Erleuchtung auf sich warten, so ist dass auch manchmal bei unseren alten Corvetten. Wenns Lichtle leuchten soll tuts das einfach nicht. Oftmals ist es eine relativ simple Sache warum die Lichter streicken –> Der Dimmer Switch ist kaputt. Wenn gerade kein Teilehändler in der Nähe ist bzw. man das Licht dringed …

Weiterlesen »

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://www.vintage-corvette.com/corvette-dimmer-switch

Apr 30

Türkurbel demontieren

Alle Türkurbeln sind mit kleinen Klippsen/Sicherungsringen gegen das Abziehen gesichert. Leider sind diese Klippse auch noch schlecht Zugänglich was ein ausbauen nochmals erschwert. Es gibt bei den Teilehändlern extra ein Werkzeug zum entfernen der Klippse zu kaufen. Einfacher+schneller kann so ein Werkzeug aber an der heimischen Werkbank gebaut werden. >> Hilfmittel: Feile oder Schleifbock + …

Weiterlesen »

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://www.vintage-corvette.com/tuerkurbel-abmontieren

Apr 23

Türmechanismus reparieren

Wer seine Türverkleidung an der Corvette öffnet und auf den Türmechanismuss schaut sieht meist das gleiche Bild…. teilweise abgebrochene oder gar nicht mehr vorhandende Türgriffhalterungen…. kein Problem Händlerkatolog auf… gibts bestimmt als Neuteil.. also 2×70€=140€ (linke+rechte Ausführung) über den Tresen geworfen…die Teile inspiziert.. die dünnen Gussstege schreien fast wieder danach dass Sie gleich abbrechen… egal …

Weiterlesen »

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://www.vintage-corvette.com/tuermechanismus-reparieren