«

»

Mai 13

Beitrag drucken

Chassis Bodymounthalterung erneuern

Bei einem Frame Off unserer alten Schätzchen kommst ja ab und an vor das nicht immer alle Schrauben sich freiwillig oder besser in ganzen Stücken ergeben wollen. Irgendwann musste ich dieses Glück ja auch haben…. Die Bodymountschraube an der Beifahrertür wollte einfach nicht aufgehen… mit viel Gewalt + Überzeugsarbeit war sie dann offen… die Freude war groß, der Body konnte endlich abgenommen werden. Leider wurde die Halterung insbesondere das Gewinde bei den lösearbeiten unbrauchbar gemacht :-(

Also musste eine neue Bodymounthalterung angefertigt werden… Kein Problem es waren ja noch 3 Stück übrig :-)

Die Einzelteile mit Skizzen zum Nachbauen:

bodymounthalterungsteile-chassis

buegel

wanne

gewindeklotz

(Endlich mal wieder Schweißen) Der Zusammenbau ist dann simpel:

halterung-fixiert

Zuerst wird das gebogene 4-eckige Blech an den Ecken verschweist, danach der Gewindeklotz eingelegt und auf dem großen Winkel mittels Klemme positioniert.

halterung-geschweisst

Heften und zu guter letzt zwei Schweißnähte setzten. Und fertig ist die neue Halterung :-)

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://www.vintage-corvette.com/chassis-bodymounthalterung-erneuern

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Sie können diese HTML-Tags verwenden: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>