«

»

Okt 21

Beitrag drucken

Chromteile + Kunstoffteile polieren

Was wäre ein Oldtimer oder Corvette ohne blinkende Chromteile, Zierleisten und glänzende Kunststoffteile??? Jepp… nur noch halb so schön :-) 

Folgende Vorgehensweisen+Helferchen haben sich bei mir bewährt und zu guten Ergebnissen geführt:  

Kunsstoffteile

Beispiel Leuchten+Anzeige: Um die einzelen Teile vom gröbsten Schmutz zu befreien reicht ein Becken voller Wasser + Spülmittel. Mit einem Schwamm (oder weiche Bürste) lassen sich die gröbsten Verunreinigungen entfernen. Schon nach dem ersten Waschgang erscheinen die Teile in einem etwas besseren Licht. 

verdreckte_anzeige

saubere_anzeige

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://www.vintage-corvette.com/chromteile-kunstoffteile-polieren

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Sie können diese HTML-Tags verwenden: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>